Anzeigen

Benutzeranmeldung

Fremden Computer übers Internet fernsteuern

Mit der für Privatanwender kostenlosen Software TeamViewer, lassen sich fremde Computer übers Internet Fernsteuern
Wichtigste Eigenschaften

  • Computer Fernsteuern- / übernehmen
  • Präsentationen übers Internet
  • Online Schulungen geben

Die Software TeamViewer ist eine für Privatanwender kostenlose Software, um andere Computer über das Internet zu übernehmen, also fern zu steuern. Die Vorgehensweise ist relativ einfach. Sie laden sich die Vollversion von der TeamViewer Webseite runter. Nachdem diese Installiert ist, Öffnen Sie die Software. Dann sagen Sie Ihrem Gegenüber, er möge sich die QuickSupport Variante, also das Kundenmodul des TeamViewers runterladen. Ist dies geschen muss Ihr Gegenüber auf seine runtergeladene TeamViewer Software klicken. Er bekommt eine ID und ein Passwort angezeigt. Diese zwei Nummern muss er Ihnen per Telefon durchgeben, damit Sie sich mit ihm Verbinden können.

Nun geben Sie die per Telefon übermittelte ID und das Passwort in Ihre TeamViewer Software ein und Starten die Verbindungsaufnahme. Das wars schon, einfacher gehts nicht. Jetzt können Sie komplett den Rechner des anderen übernehmen. Sie sehen also den Bildschirm des Gegenübers bei Ihnen auf dem Monitor und können alles mit der Maus und der Tastatur steuern. Sie müssen keine speziellen Routereinstellungen vornehmen, um die Verbindung aufzubauen.

Betriebssysteme

  • Windows 9x
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows 2003
  • Windows Vista
  • Mac OSX

Anzeigen

AdaptiveThemes